UNSER AKTUELLER BLAMU BLOG

Premiere für "Blech & Wein"

 

Weil die allseits beliebten Kellergassenfeste "Stürmische Tage" und das "Mailüfterl" in den letzten Jahren abgesagt wurden und auch die "Stammersdorfer Weintage" nicht stattfinden konnten, haben wir heuer - im Spätsommer 2022 - ein neues Event aus der Taufe gehoben:

 

Blamu Brass und der Musikverein Stammersdorf luden erstmals zu 

"BLECH & WEIN"

 

Mit der hervorragenden musikalischen Unterstützung unser befreundeten Kapelle aus Ungarn:

Den Schomberger Dorfmusikanten unter Kapellmeister Zoltan Blum.

Die Weine wurden uns dabei von den

Stammersdorfer Winzern und WinzerInnen zur Verfügung gestellt. 

 

mehr lesen

Wir laden ein zu "Blech und Wein" am 27. 8. 2022 ab 14 Uhr

Der Musikverein Stammersdorf freut sich sehr, Euch zum kommenden Event im Stammersdorfer Pfarrhof herzlich einladen zu dürfen, wenn es heißt:

mehr lesen

Firmungen in Stammersdorf

Wir durften am Pfingstwochenende  2022 insgesamt drei Mal Firmlinge zu ihrer heiligen Firmung begleiten.

Auch wenn der Weg nur kurz war, erscheint es dem Musikverein Stammersdorf wichtig, diese Tradition aufrecht zu erhalten. Wir hoffen nächstes Jahr auch wieder die Erstkommunionskinder begleiten zu dürfen.

 

Alle Fotos: @ElisabethMayr

 

mehr lesen

Die große Thomas Felber Retrospektive :-)

danke, Thomas!

 Thomas Felber, unser Mann an der Tuba.

Oder an der Posaune. Oder an der Großen Trommel, wenn es nötig ist. Ein Schlüsselmusiker eben. Er soll auch schon mal an einem Sousaphon gesehen worden sein. Und Obmann war er außerdem.

 

Unser Obmann Thomas Felber ist am 7. 3. 2022 nach 20 jähriger Obmann-Tätigkeit in Obmann-Pension gegangen.

Aber in Musiker-Pension? Nein, ganz sicher nicht.

Selbstverständlich bleibt er uns als Musiker und Mitglied im Verein erhalten. Schließlich ist er bereits seit 30 Jahren aktiver Musiker bei den Stammersdorfern.

 

Anlässlich der Generalversammlung übergab er sein Amt an Nachfolger Fritz Grieszler.

 

Zeit für einen kleinen Rückblick.

mehr lesen

Unser neuer Obmann, unser neuer Vorstand

Generalversammlung am 7. 3. 2022

Am 7. März 2022 wurden unser Obmann und unser Vorstand neu gewählt.

Fritz Grieszler folgte als Obmann seinem bewährten, langjährigen Vorgänger Thomas Felber nach.

 

Im Rahmen der Generalversammlung in Stammersdorf ließ Kapellmeister Robert Saul Revue passieren:

 

20 Jahre Obmannschaft Thomas Felber

beim MV Stammersdorf

 

Zum neu gewählten Vorstand 2022 geht´s hier weiter....

 

mehr lesen

Fronleichnam 2020 - Alles ist ganz anders.

Dieser Post Corona Fronleichnams Umzug war anders als alle, die wir bislang hatten. Seht selbst.

 

mehr lesen

Unsere Auftritte, GIGs und Events - 2020

Aufgrund der CORONA KRISE sind alle unsere geplanten GIGs und Events bis Ende Juni ABGESAGT.

Noch können wir nicht mit Bestimmtheit sagen, wann wir die Probentätigkeit wieder aufnehmen und ab wann wir wieder für Euch auftreten werden.

Dennoch:   2020 feiern wir 35 Jahre Musikverein Stammersdorf.

Wir halten Euch über die Website und Facebook auf dem Laufenden!

 

Gesund bleiben!

mehr lesen 0 Kommentare

Unser Neujahrsempfang 2020

Unser diesjähriger Neujahrsempfang 2020 zum Start unseres gemeinsamen musikalischen Jahres fand im Weingut Klager in Stammersdorf statt.

Gemeinsam mit unseren Familien blickten wir zurück auf unser erfolgreiches Proben- und Aufführungsjahr 2019 - und auf die Probendisziplin :-)

 

Auf insgesamt 37 Proben im Jahr 2019 konnten wir durchschnittlich pro Probe je 17,6 MusikerInnen "begrüßen" - im Vorjahr waren es noch ganze 21 gewesen.

 

Obmann Thomas Felber sprach verbindende Begrüßungsworte und Kapellmeister Robert Saul kam mit Zahlen zur Sache: Wer war am fleißigsten beim Probenbesuch 2019 und wer war immer zur Hilfe, wenn es Support brauchte bei den Events? Als Dankeschön wurden MV Stammersdorf Rucksäcke angefertigt, die ersten beiden Plätze bekamen zusätzlich Gutscheine vom Musikgeschäft Thomann.

 

Und wer wurde nun ausgezeichnt für den vorbildlichen Probenbesuch?

 

  1. Walter Aigner mit 33/37 Proben
  2. Andi Schödel mit 28/37 Proben
  3. Thomas Felber mit 28/37 Proben
  4. Gabriele Ruschka mit 28/37 Proben
  5. Georg Gissenwehrer mit 27/37 Proben
  6. Gabriele Saul mit 27/37 Proben

 

 

mehr lesen